ARCHIV

 • LEIDER STEHT DAS ARCHIV NOCH NICHT ZUR VERFÜGUNG :-(


Wir hoffen, in Kürze ein Archiv auf die Beine zu stellen, in dem nicht nur nach Datum, sondern auch nach Inhalten gesucht werden kann. Unsere webmasterin bittet in dieser Sache um Geduld, da der Aufbau einer Datenbank dieser Größenordnung nur schwer "nebenbei" erledigt werden kann. Immerhin blickt das AUA auf 30 Jahre Arbeit zurück ...

Bis dahin gibt es die Möglichkeit, auch auf der "alten Page" zu stöbern:

www.page01.molochautobahn.de


Vielen Dank für Euer Verständnis!
Andrea Zanaboni
webmaster für molochautbahn.de


-- -- -- -- -- --

Archivmaterial ab 10/2011

Chronologische Auflistung nach Datum


 

11.02.2014
 • Aufruf zur Demonstration im Riederwald II (BIR)
Der Riederwald ist mit Abstand am stärksten von dem Autobahnbau im Frankfurter Osten betroffen (Portal des Riederwaldtunnels, Autobahndreieck Am Erlenbruch) und dies sowohl in der Bauphase wie auch in der Zeit danach. Bereits die offiziellen Berechnungen gehen von Grenzwertüberschreitungen beim Lärm aus, und auch bei den Schadstoffen liegen wir im kritischen Bereich. Das brauchen wir nicht so hinnehmen! Sowohl für die Bauphase gibt es bessere Verfahren als auch für die Zeit danach gibt es bessere Schutzkonzepte!

 

20.06.2013
Vortrag B�rgerhaus Bornheim 20.06.2013  • pdf-datei Gesundes Wohnen an der A66/A661
    Luftverschmutzung und Schadstoffbelastung reduzieren - Wie geht das?
Vortragsabend mit dem Aktionsbündnis Unmenschliche Autobahn



 

02.03.2013
 • anker Aufruf zur Demonstration im Riederwald II (BIR)
     Einhaltung des gesetzlich verankerten Schutzes vor Lärm- und Schadstoffen der geplanten A66/A66
     Das AUA ruft alle betroffenen Bürgerinnen und Bürger im Frankfurter Osten auf, die Riederwälder zu unterstützen und sich dieser Demo anzuschließen: Der Bereich Riederwald steht hier nur exemplarisch für alle betroffenen Stadtteile im Frankfurter Osten!

 

11.08.2012
 • anker Demo im Riederwald
     Aufschub des Autobahnbaus bis zur Baureife der Einhausungen
     Zeitlicher Schutz der Grünzüge Erlen- und Teufelsbruch incl. Erhalt der Kleingärten

anker mit Fotostrecke!

 

24.06.2012
Menschekette am 24.06.2012  • pdf-datei: Menschenkette gegen Fluglärm
     Das Aktionsb�ndnis Unmenschliche Autobahn beteiligt sich an der
     Menschenkette gegen Flugl�rm und ruft auf, sich anzuschlie�en.
     Gemeinsame Presseerklärung der Verbände und Initiativen.

 

16.03.2012
 • Die Wahlprüfstein-Antworten der OB-Stichwahl-Kandidaten pdf-datei:unter die Lupe genommen:

pdf-datei: Presseerklärung "Aktionsbündnis fordert Klarstellung von OB-Kandidaten"

pdf-datei: Offener Brief an den OB-Kandidaten Peter Feldmann (SPD)
pdf-datei: Offener Brief an den OB-Kandidaten Boris Rhein (CDU)

 

15.03.2012
 • pdf-datei:AUA-Aktion beim FR-Stadtgespräch

 

07.03.2012
 • Wahlprüfsteine für die OB-KandidatInnen 2012

pdf-datei: aua-pr zu den Antworten der OB-KandidatInnen
pdf-datei: 08.03.2012_FR: Autobahngegner prüften OB-Kandidaten

 

26.02.2012
 • Ab 6 Uhr fr�h schützen wir die Bäume!
Mahnaktion am Erlenbruch im Riederwald war eine gute Sache!

pdf-datei: aua-pr: Bäume auf Wahlkampfaltar geopfert
Wir danken allen Unterstützern für ihr frühes Aufstehen!!!!

 

25.02.2012
 • Lärmschutz A66/A661: Spontane Mahnaktion im Erlenbruch, Presseerklärung:
Aktionsbündnis warnt vor Baubeginn im Riederwald und fordert Moratorium

 

23.02.2012
 • Riederwaldtunnel Vorbereitungsarbeiten:
pdf-datei: aua-bf: Offener Brief an die noch amtierende OB Roth

OB Petra Roth, Feb.2011: "Einhausung ist Herzensangelegenheit"

 

03.11.2011
 • Lärmschutz A66/A661: Pressekonferenz AUA / SG Bornheim Grün-Weiß eV
Fachliche Überprüfung belegt: Gutachten fragwürdig
Dazu: Die Presse im Vorfeld und anschließende Reaktionen!

 

24.10.2011
 • Lärmschutz A66/A661: OBR11 l�dt ASV zur Vorstellung von Maßnahmenpaket ein

 

22.09.2011
 • StVV: Gemeinsamer Antrag der CDU und der GRÜNEN NR 103: Potentialstudie zur Fortführung einer Einhausung der A 661 bis zum Erlenbruch


-- -- -- -- -- --

TOP THEMEN

Weiterhin
Einwendung einlegen

Alle wichtigen Informationen:

• Warum jetzt noch Einwendung einlegen?
• Wie macht man das?
• Stellungnahmen von Hessen Mobil zu den bisher erfolgten Einwendungen
• Presserklärungen zum Thema vom August und Mai 2018
• u.v.m.

Einladung zur

PODIUMS DISKUSSION

Mittwoch, 26.09.2018
19:30 Uhr
Bürgerhaus Bornheim, Clubraum 1
Arnsburger Straße 24, 60385 Frankfurt (Bornheim)


Welche Unterstützung für die komplette Einhausung ist von den Landtagskandidat*Innen zu erwarten?

Klagefond

Spendenkampagne
Finanzierung der Verkehrsuntersuchung u.m.

Erfolgsliste Klagefond A661/A66
Bitte unterstützen Sie weiterhin die mutigen Kläger. Sie tun dies auch zu Ihrem Nutzen!

AUA Presseerklärungen

29.08.2018
Mit Karacho in den Kollaps!

15.05.2018
Absichterklärungen für Einhausung: Naiv und substanzlos

Noch immer relevant:

28.08.2017
AUA folgte der Einladung zum Gespräch mit Ministerium (Tarek Al-Wazir) und Hessen Mobil im August 2017

15.06.2017
Antwort auf die vorgestellten Gutachten (Bau A66 Tunnel Riederwald)
"Stautunnel A 66 Riederwald" so nicht genehmigungsfähig

AUA - Treff
wir laden alle herzlich zu unserem nächsten Treffen vom Aktionsbündnis ein.
01. Oktober 2018, 20:00 Uhr

Für Mitglieder und Interessierte:
Aktuelle Themen des Treffens

Wichtiger Hinweis
in eigener Sache:
Warum es auf molochautobahn.de manchmal so still ist...

Potentialstudie Komplett-Einhausung BAB A661/A66
und Artikel der Presse

Ich möchte den
NEWSLETTER
erhalten!

Infos zum Newsletter

MEDIATHEK

Einhausung

Nur so gehts! Das AUA fordert die komplette Einhausung des AK Frankfurt Ost. ...mehr

A66/A661 Komplett Einhausung

--- --- --- ---

Fotos von der Trassenführung

A66/A661 Trassenbegung A66/A661

--- --- --- ---

Bäume auf dem Wahlkampfaltar geopftert

Sonntags früh um 6:00 Uhr kamen die Arbeiter mit Motorsägen und schwerem Gerät wie ein Geisterzug ...mehr

Motorsägen in der Nacht ...