März 2021

Planänderungsverfahren BAB Ostumgehung Frankfurt A661

Einwendung erheben - So geht's!

Vorlage und Beispiele zur freien Verwendung und Ergänzung

 

Vorlage - gleichförmiges Schreiben - vom Aktionsbündnis
ausdrucken, ergänzen und abschicken

Der Vorteil des pdf-datei: gleichförmigen Schreibens ist natürlich, dass man nicht selbst formulieren muss ;)

Wichtig ist allerdings, dass Ihr das Feld zur persönlichen Ergänzung, Darstellung Eurer "eigenen Betroffenheit", unbedingt auch ausfüllt! Sonst kommt die Erwiderung (Antwort des Regierungspärsidiums), in welcher Ihr auch den Erörterungstermin mitgeteilt bekommt, nicht bei Euch, sondern bei uns an.

Die eigene Betroffenheit muss gar nicht so kompliziert dargestellt werden.
Ihr könnt zB auch einfach nur schreiben, dass Ihr dort Eure "Spaziergänge zur Förderung und Erhaltung Eurer Gesundheit" macht. Aber Ihr könnt es eben auch noch verfeinern und erweitern. Gute Gründe gegen ein Autobahnkreuz mitten im Wohngebiet gibt es ja genug!

Im Folgenden findet Ihr unten noch zwei weitere Beispiele, wie eine Einwendung aussehen kann und in der Ihr sicher auch reichlich Inspiration findet, was noch als persönlicher Einwendungsgrund von Euch angeführt werden kann.

Eine Einwendung ohne Eure persönliche Ergänzung wird vom Regierungspräsidium wie zB eine Art Unterschriftenliste behandelt. Selbstverständlich ist ja auch deren Erwiderung auf die Einwendung ein vorgefertigtes und unpersönliches Antwortschreiben. (Aber wir wissen ja mittlerweile, dass was für die Einen selbstverständlich, noch lange nicht für die Anderen ebenso gilt, gell?!) Um mal aus dem Nähkästchen zu plaudern: In 2018 hat sich das reich an Budget gestützte Regierungspräsidium den "Spaß" erlaubt, und reichlich Briefumschläge, Porto und Arbeit eingespart, indem es einfach ALLE gleichförmigen Schreiben in einer Kiste an das Aktionsbündnis schickte! o.O Da saßen wir dann und haben auf Kosten der Bürgerinitiative die Erwiderungen an Euch weitergeleitet ...

Also, nochmal:
Die Erwiderung aus Darmstadt kommt nur bei Euch an, wenn Ihr SELBST auch etwas formuliert habt, und auch nur dann erhaltet Ihr eine Einladung zum Erörterungstermin, bei dem Ihr dann auch ein Rederecht habt! Sie müssen Euch dann anhören!

pdf-datei: Einwendung - gleichförmiges Schreiben: Audrucken, ergänzen, abschicken.

pdf-datei: Beispiel-Einwendung I
und wie "eigene Betroffenheit" dargestellt werden kann

Dies ist eine sehr ausführliche Einwendung von einem Bewohner der Atterberry Siedlung. Es ist nicht unbedingt notwendig, ebenfalls alle Forderungen derart mit Fakten zu untermauern! Aber schaden kann es auch nicht ;)
Seine Forderungen sind jedenfalls gerechtfertigt und zu Eurer Inspiration sehr geeignet!

pdf-datei: Beispiel-Einwendung II

Dies Einwendung ist sehr kurz und allgemein gehalten. So geht's eben auch.

pdf-datei: Beispiel Einwendung AUA 2018

Zur weiteren Orientierung hier noch eine Beispiel-Einwendung, die das Aktionsbündnis 2018 eingereicht hat. Diese ist sehr umfangreich und genau. Das muss eine "private" Einwendung nicht sein!

Weiter unten befindet sich u.a. auch die AUA-Presserklärung vom Dezember, in der sich Informationen finden, die sich hier auch gut verwenden lassen.
Bei Fragen: Meldet Euch! Wir helfen Euch gerne!

Auch wichtig: Mit der Einwendung sichert Ihr Euch ein Klagerecht!


Natürlich "muss" niemand klagen. Aber man könnte! ;)
Und das Aktionsbündnis unterstützt die mutigen Kläger! Ihr seid nicht allein! Ohne Einwendung ist dieses Recht allerdings mit Verstreichen des Abgabetermins verwirkt.

Es braucht viele Einwendungen!

Mithelfen und gerne auch weitersagen:

Bitte helft mit, den Aufruf weiterzuverbreiten!
Sprecht vielleicht noch Nachbarn, Freunden, Bekannte bzw. andere Betroffene an!


Das Schreiben muss am Donnerstag, den 15.04.2021 beim Regierungspräsidium Darmstadt EINGEGANGEN sein!

 

Weitere Informationen zum Thema:


Unterstützungskonto:

Aktionsbündnis Unmenschliche Autobahn
GLS Gemeinschaftsbank
IBAN: DE94 4306 0967 8032 6915 40
BIC: GENODEM1GLS

Stichwort: Gutachten A66/A661

Gerne bestätigen wir die Geldspenden.
Zur Bestätigung der Zuwendungen bitte unbedingt vollständige Adresse angeben!

Aufgrund der anerkannten Gemeinnützigkeit ist die BVN in diesem Fall (Gutachtenkosten) berechtigt, eine abzugsfähige Spendenquittung auszustellen!

zum seitenanfang

 

 

TOP THEMEN

Planänderungs- verfahren Ostumgehung A661

Alle Infos zu den Planungsunterlagen, Einwendungen mit Vorlage, Erörterungen ...


Online-Info-Veranstaltung:
Wir erklären das Planänderungsverfahren und stellen die neuen Pläne vor.

weitere Infos ...

Klagefond

Planungsunterlagen rechtlich und fachlich überprüfen. Wir bitten um
pdf-datei: Spenden für unseren Klagefond


Erfolgsliste Klagefond A661/A66 seit 2007!

Online Petition
Stopp Autobahnbau! Verkehrswende Jetzt!

Jetzt mitzeichnen und teilen.


Oder ganz klassisch
Unterschriften sammeln:

In unserem Artikel zum Thema findet Ihr auch das Flugblatt und die Pressemitteilung vom AUA.

pdf-datei: Sammelblatt zum Ausdrucken

AUA Presseerklärungen

15.12.2020
Großer Erfolg der Bürgerinitiativen - Planänderungsverfahren Ostumgehung A661

Planänderungbeschluss A66 Riederwaldtunnel:
pdf-datei: Klagegemeinschaft fordert Aufklärung

Al-Wazir: "Keine neuen Klagen anhängig" ...
pdf-datei: AUA: Klagen gegen RWT noch anhängig und nicht entschieden!

14.01.2020
BIs sind keine Prügelknaben
Reaktion auf Interview FNP/Al-Wazir

20.02.2019
Plenumsbeschluss: Kein Autobahnbau mehr! Verkehrswende Jetzt!

20.02.2019
Einhausung A661: Konsequenzen kaum absehbar!

AUA - Treff
coronabedingt fallen die öffentlichen Treffen zZt leider aus!

Potentialstudie Komplett-Einhausung BAB A661/A66
und Artikel der Presse

Ich möchte den
NEWSLETTER
erhalten!

Infos zum Newsletter